Lena Dunham - ›Not That Kind of Girl‹ - Ein Buch von S.FISCHER

Das Multi-TalentLena Dunham



Copyright:  AP Photo/Charles Sykes


SIE

… ist gerade mal 28 und hat
  schon zwei Golden Globes gewonnen.
schreibt regelmäßig für den »New Yorker«,   
               das einflussreichste Magazin Amerikas.
… ist die erste Schriftstellerin seit einer halben Ewigkeit, die es
auf das Cover der amerikanischen Vogue geschafft hat.
   … wurde von Barack Obama gebeten,
                einen Film für seinen Wahlkampf zu drehen.
… hat 1,5 Millionen Follower auf Twitter.
… wurde vom »Spiegel« als Wundermädchen bezeichnet.
                   … wurde von Nora Ephron verehrt,
                   der Erfinderin von ›Harry und Sally‹.
… macht Millionen von jungen Frauen glücklich, weil sie ihnen 
            zu einem neuen Selbstbewusstsein verhilft.
… möchte bald mit einem Mann, zwei Kindern  
        und einem Dachshund in Brooklyn leben.
… hat sich die Lieblingsbücher aus ihrer Kindheit
        auf den Körper tätowieren lassen.
                           … hat Cellulite, und sie steht dazu.
                                 Willkommen in der Welt von Lena Dunham!

Vita

Über Lena Dunham

Lena Dunham, 28, kommt aus einer New Yorker Künstlerfamilie. Mit acht Jahren fing sie an zu schreiben, später besuchte sie das Künstlercollege Oberlin. Mit Anfang 20 drehte sie ihren ersten eigenen Spielfilm ›Tiny Furniture‹, und spätestens seit sie die HBO-Serie ›Girls‹ entwickelt hat, ist sie international bekannt. Dunham hat die Serie selbst geschrieben, produziert, Regie geführt und spielt darin die Hauptrolle. 2012 wurde sie für vier Emmys nominiert, 2013 erhielt sie zwei Golden Globes. Im deutschen Fernsehen läuft ›Girls‹ auf ZDFneo und »Glitz TV«. 2012 wählte das »Time Magazine« Dunham zur »Coolest Person of the Year«, 2013 unter die 100 einflussreichsten Menschen der Welt. ›Not That Kind of Girl‹ ist ihr erstes Buch. Sie lebt in Brooklyn.


Was sieselbst sagt



11 Fragen an Lena Dunham

Lena Dunham, bei Ihnen passiert gerade ziemlich viel: Ihr Buch erscheint im Herbst, Sie sind sehr aktiv auf Twitter,  nebenbei drehen Sie die nächste Staffel Ihrer Fernsehserie ›GIRLS‹ – haben Sie je das Gefühl...

Zum Interview

Schlagzeilen